Lerne zu warten. Entweder ändern sich die Dinge, oder dein Herz tut es.

Archiv

if you see no future for us, if you're not in this- please just end it.. because i can't, i'm in it

Und mir wird alles zu viel, weil du zu wenig gibst..

 

Du warst der erste seit langem, für den ich wieder etwas fühlen konnte. Ich war gern in deiner nähe, hab sie genossen aber was ist das mit uns? Wieso fühl ich mich immer mehr benutzt? Was hast du davon mich monatelang warm zu halten? Ich habe gewartet auf irgendein zeichen von dir, auf eine andeutung, dass ich mehr bin als nur irgendjemand, den du ab und zu küsst, aber es kam nichts, nichts. Und wenn ich dich morgen darauf anspreche, wirst du sagen, dass du dir nicht sicher bist, ob du eine beziehung eingehen willst und ich werde dann gehen, weißt du das? Bist du dir darüber im klaren, dass ich gehen kann? Ich hätte die kraft noch länger zu warten, aber du gibst mir nichts, woran ich mich halten kann ..

 

pick me, choose me, love me..

1 Kommentar 23.10.11 01:09, kommentieren

wa(h)r

 

Manchmal sagen wir die Wahrheit, weil wir dem anderen nicht mehr geben können als die Wahrheit. Manchmal sagen wir die Wahrheit weil wir sie laut sagen müssen, damit wir sie selber hören. Und manchmal sagen wir die Wahrheit, weil wir einfach nicht anders können. Manchmal ist es aber auch so, dass wir die Wahrheit sagen, weil wir dem anderen wenigstens das schuldig sind..

23.10.11 01:25, kommentieren

it's like you're screaming and no one can hear..

you almost feel ashamed that someone could be that important that without them you feel like nothing..

 

Du sagst du fühlst was für mich, du sagst du musst nachdenken, du bist dir nicht sicher, was du willst. ein paar tage soll ich warten und ich werde warten.. dieses eine mal noch.

3 Kommentare 23.10.11 21:40, kommentieren

maybe you didn't really need my lovin', not the way I needed yours..

 

 

Du kannst dich nicht entscheiden.

Und weißt du warum das so sehr weh tut? Weil ich mich jeden morgen, für dich entscheide. Jeden morgen.

 

 

 

 

 

 

24.10.11 20:31, kommentieren

we can make this last ..

 

 

 

und du bist so nett zu mir, dass ich nicht erwarte, dass du dich nicht für mich entscheidest..

 

 

vielleicht ist die wahre Liebe vielmehr eine entscheidung. die entscheidung das man es mit jemandem versucht, dass man sich fallen lässt ohne das man was dafür erwartet oder das man angst hat verletzt zu werden oder dass er der falsche ist. vielleicht passiert einem die liebe nicht einfach, vielleicht muss man sich für die liebe entscheiden.

 

bitte entscheide dich..

25.10.11 19:51, kommentieren

and when it breaks, it breaks in silence ..

 

 

Tag 4 ..

Ich brauche dich, warum kann ich nicht bei dir sein? Hab ich diese ungewissheit verdient?

 

 

wenn man was sagen will, dann fällt das reden schwer. und was soll man auch schon sagen, wenn man das wichtigste verliert? ich kann nicht mehr so tun, als wär das alles nicht passiert, als wär das alles nicht passiert ..

26.10.11 16:53, kommentieren

Tag 6 als wär gar nichts passiert..

 

 

Der 6. tag und immer noch keine antwort, du meldest dich, fragst banale dinge wie "was machst du gerade so?", "wie war dein tag?". Jeder der letzten tage war scheiße mein schatz, danke der nachfrage.

Eigentlich bräuchte ich deine antwort doch gar nicht mehr. Keine antwort, nach 6 tagen, ist auch eine. Aber ich will mir nicht eingestehen, dass du mich nicht willst. Du denkst wirklich, ich warte ewig. Vielleicht kann ich nicht so schnell damit abschließen, wie ich es gerne hätte, aber glaub mir, es gibt einen punkt, an dem ich dich aufgebe und du bist nicht mehr weit davon entfernt..

lass es nicht so enden..

28.10.11 18:31, kommentieren